Straßenblick

NEED Straßenblick ist ein Frankfurter Projekt, das sich der Arbeit mit dem Thema der Wohnungslosigkeit verschrieben hat. Mit der Stadt Frankfurt am Main verbinden viele Leute das Bankenwesen, die beeindruckende Skyline, den Römer und die Shoppingmöglichkeiten der Zeil. Aber die Stadt hat auch andere Seiten. Eines der Probleme ist die mangelnde Sichtbarkeit Wohnungsloser, die selten…

Polepole

NEED Die andere Seite des Bergtourismus – er bietet einen der höchsten und am leichtesten zu erreichensten Gipfel, was den Kilimandjaro zu einem populären internationalen Tourismusziel gemacht hat, welches ein Einkommen von circa 50 Mio. USD pro Jahr generiert. Pro Jahr besteigen den Berg ungefähr 50.000 Menschen, die 13% zum gesamten BIP von Tansania beitragen…

Rent-a-frame

NEED Im Jahr 2016 wurden in Deutschland 60.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufgenommen. Diese Kinder und Jugendliche sind getrennt von ihrer Familie allein auf der Flucht gewesen – 60% von Ihnen leiden unter tiefgehenden seelischen Belastungen ausgelöst durch Traumata. In Deutschland angekommen, werden die Minderjährigen in Erstaufnahmen speziell für Kinder und Jugendliche untergebracht. Dort bleiben Sie…

APP IRMGARD

QR-Code Link zur APP IRMGARD im Google Play Store NEED In Deutschland leben momentan 7,5 Millionen funktionale Analphabeten, was circa 15 Prozent der erwachsenen Bevölkerung entspricht. Die Scham über das eigene Unvermögen ist derart stark ausgeprägt, dass diese Menschen in vielen Bereichen des Alltags von der Gesellschaft exkludiert werden. Auch und vor allem in der…

ReCigs

NEED Verschmutzte Straßen in Großstädten sind ein alltägliches Bild. Einen großen Anteil daran haben weggeworfene Zigarettenstummel. 8 von 10 gerauchten Zigaretten landen auf dem Boden statt im Mülleimer und führen dort zur Verschmutzung des Trinkwassers und des Bodens mit schwer abbaubaren Giftstoffen.   SOLUTION Wir von ReCigs haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Zigarettenmüll…

NePals

NEED Der Zugang zu sauberem Trinkwasser ist ein Menschenrecht. Trotz erheblicher Fortschritte in Infrastruktur und Wasserversorgung, leben immer noch 2,3 Millionen Nepalesen täglich ohne Zugang zu verbesserten Trinkwasserquellen (WHO/UNICEF, 2015). Die häufig auftretende Verseuchung des Trinkwassers mit Ammonium, Arsen, Eisen und zu starken Härtewerten ist für viele Nepalesen, insbesondere in abgelegenen Gebieten, tägliche Realität und…