Sie befinden sich hier:

Aktuelle Projekte von Enactus Wuppertal

Kleine Lichter

Das Projekt

Eine große Geste für Kleine -Das Projekt „Kleine Lichter“ fertigt in Kooperation mit Behindertenwerkstätten kindgerechte Blinklichter für den Schulranzen, um fatale Unfälle auf dem Schulweg in der dunklen Jahreszeit zu verhindern.

2.715.127 Kinder besuchten im Schuljahr 2015/16 die Grundschulen in Deutschland. Im Jahr 2015 verunglückten insgesamt ca. 5.170 Kinder als Fußgänger im Straßenverkehr. Die unzureichende Sichtbarkeit stellt gerade in den Wintermonaten eine große Gefahr für die Kinder dar. Die Unfallstatistik zeigt eine klare Häufung der Unfälle zu Unterrichtsbeginn und –ende. Durch die geringe Erfahrung im Straßenverkehr und die verzerrten Einschätzungen zur Geschwindigkeit von Autos, müssen sie jedoch als kleine Verkehrsteilnehmer besonders gut sichtbar sein.

Mit unserem Projekt „Kleine Lichter“ möchten wir den Schulweg sicherer machen, indem wir kleine Blinklichter herstellen. Dies soll in Kooperation mit der Lebenshilfe Wuppertal geschehen, denn ein weiteres Projektziel, neben der Sicherheit für Kinder, ist es Menschen mit Behinderungen durch dieses Projekt einen fairen Job zu garantieren als Beitrag für die lokale Sicherheit und Wirtschaft. Durch die Schaffung von Arbeit ermöglichen wir ein soziales Miteinander und ein eigenes Gehalt für Benachteiligte. Indem sie ihre handwerklichen Fähigkeiten fördern, wird nicht nur ihre Selbstständigkeit gesteigert, sondern zusätzlich den Kindern geholfen ihren Schulweg sicherer zu meistern und fatale Unfälle vorzubeugen.

mehr