Enactus Tübingen startet ins Jahr 2019! 

Wir blicken zurück auf ein grandioses 2018 und bedanken uns bei allen Mitgliedern und Mitwirkenden für die tolle Zusammenarbeit und Unterstützung. Wir haben viel erlebt und erreicht! Mbele Store hat mit dem Export von T-Shirts begonnen, Gartical hat Kontakte nach Südafrika geknüpft und mit der Entwicklung eines Prototypen begonnen, Der Grüne Faden – eine Nähwerkstatt mit Perspektive hat…

MBELE

Problem Im Gegensatz zu Europa, finden in vielen Ländern Afrikas über 50% der Universitätsabsolventen keinen Job. Oft machen sie sich deswegen selbstständig und entwickeln innovative Unternehmen. Die Produkte haben großes Potenzial viele Arbeitsplätze zu schaffen, scheitern aber oft an bürokratischen Exportbarrieren nach Europa. Das führt dazu, dass 80% der afrikanischen Exporte Rohstoffe sind, wodurch die…

Der grüne Faden

Problem Viele Geflüchtete, die wir in dem Asylzentrum Tübingen kennengelernt haben, haben oft weder eine Beschäftigung, noch eine Möglichkeit zur Verarbeitung ihrer traumatischen Erlebnisse. Selbst wenn Geflüchtete eine Arbeitserlaubnis bekommen, stehen sie vor dem Problem, keinen Arbeitsplatz zu finden. Vorurteile von Unpünktlichkeit, mangelnde Anerkennung vorheriger Ausbildungen und ein wenig ausgeprägtes Bewusstsein für die gängige deutsche…

Gartical

  Problem | The Issue Seit 2014 erlebt Kapstadt durch eine anhaltende Dürre eine Wasserkrise und die Bevölkerung ist angehalten, sparsam mit der kostbaren Ressource Wasser umzugehen. Außerdem hat Südafrika nach wie vor mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen: Die Arbeitslosigkeit beträgt zur Zeit etwa 30% und die Wirtschaft wächst kaum. Diese Probleme sind besonders in…