Eduglobe

Im April sind Finn, Manuel, und Evan nach Uganda geflogen, um unser Projekt vor Ort zu besuchen.

In der ersten Woche haben wir, EduGlobe, unsere fünf Partnerschulen in Masaka besucht.
Es hat uns gefreut, zu sehen, dass unser Projekt an den Schulen gut umgesetzt wird.
Wir haben natürlich auch unsere Lehrer, Godfrey und Jovia, getroffen. Sie haben uns auch gezeigt, wie sie den Schülern EduGlobe vorstellen. Außerdem konnten wir sehen, wie die Schüler vor Ort in unserem Projekt lernen und sich weiterentwickeln. Ob Snacks oder Flüssigseife, die Schüler sind kreativ und verkaufen ihre Produkte zum Beispiel an die Kliniken in Masaka. Mit dem Gewinn können sie dann Schulbücher kaufen.

Wir freuen uns schon auf die nächste Reise und sind gespannt auf die nächsten Monate!