Voller Ideen ins neue Jahr!

Erfolgreicher Start: Unsere enactus Kick-off Veranstaltung am vergangenen Wochenende war ein voller Erfolg. Am Samstag Nachmittag wurden wir durch Vorträge und Workshops motivierend auf das kommende Jahr eingestimmt. Am 19. Januar 2019 hat unser erstes enactus-Training im neuen Jahr stattgefunden. Abgesehen von 16 sowohl neuen, als auch alten Teammitgliedern, war unser Programm-Manager mit von der…

Die Problemlage Menschen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen haben es oft schwer, eine erfüllende Beschäftigung zu finden. Arbeit ist aber ein wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens. Sie vermittelt soziale Zugehörigkeit und Anerkennung.   Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Produkte wie Fahrradschläuche könnten oft noch repariert werden. Stattdessen landen sie im Müll, denn einen neuen Schlauch…
Konzept Unser Projekt Spende Dein Pfand soll Menschen mit psychischen Krankheiten, die keine Möglichkeit haben, einen konventionellen Beruf auszuüben, eine Beschäftigung und Verdienstmöglichkeit bieten. Zusammen mit der AWO in Braunschweig haben wir fünf Pfandtonnen auf dem gesamten Campus der TU Braunschweig aufgestellt. Sie sind zum Beispiel im Erdgeschoss des Forumsgebäudes, im Audimax und in der…
Konzept Unser früheres Projekt „Start Small – Create Change“ war an der Technischen Universität Braunschweig ein großer Erfolg und konnte das Umweltbewusstsein der Studierenden mit Blick auf den Verbrauch von Papierhandtüchern am Campus stärken. Aufgrund von Renovierungen universitärer Sanitäranlagen wurden im Laufe der vergangenen Jahre neue Papierspender installiert, sodass unsere damals angebrachten Sticker an vielen…
Konzept Rund 5 Millionen Euro - so viel Geld gab die Technische Universität Braunschweig im Jahr 2017 für Energie aus. Sehr viel elektrische Energie wird dadurch verschwendet, dass Verbraucher wie z. B. Leuchtquellen oder Computer bei Nichtbenutzung nicht konsequent abgeschaltet werden. Zu den unnötigen Stromkosten, die dadurch entstehen, kommt eine immense Belastung für die Umwelt.…