Netzwerk: Studierende

In Deutschland engagieren sich aktuell etwa 1.000 Studierende aus wirtschaftswissenschaftlichen, technischen und anderen Fächern an über 40 Hochschulen bei Enactus. Ihr Einsatz ist in zweifacher Hinsicht groß. Zum einen übernehmen die Studierenden bei Enactus Verantwortung für die Menschen, die von ihren Projekten profitieren. Zum anderen nehmen sie sich viel Zeit für dieses Engagement – insbesondere in den Hochphasen der Projekte und vor den Wettbewerben.

Im Team Sinnvolles bewegen

Nicht selten bedeutet das für Studierende einen Aufwand von zehn Stunden pro Woche neben dem anspruchsvollen Studienalltag. Der Lohn für ihren Einsatz? Lächelnde Gesichter, etwa bei jenen Menschen, deren Lebensqualität sich durch die Arbeit der Enactus Teams verbessert, aber auch bei den Teamkollegen und all jenen, die von Enactus erfahren und sich überzeugen lassen. Die Teilnehmer erleben das gute Gefühl, im Team etwas Sinnvolles zu schaffen. Und sie werden Teil einer Gemeinschaft von Menschen, die durch diese Arbeit bei Enactus entsteht.

 

Hinzu kommt eine Reihe handfester Vorteile, die die Mitarbeit den Enactus Studierenden bietet. Mehr dazu unter Mitmachen.

Eine Liste der Enactus Teams Deutschland gibt hier.

Unsere Medienpartner

Unsere Medienpartner